FAQ

Julien und Yvan beantworten gerne Ihre Fragen über unsere Produkte!

Der Betrieb des Produkts , dessen Vorteile, die Besonderheiten, die Umweltvorteile, die Herstellung, sowie die Elemente, die zu berücksichtigen sind, wenn Sie sich mit unserem Edelsun-Heizgerät ausrüsten wollen.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an uns, wir werden Ihnen gerne antworten.

Montage des Edelsun Heizgeräts

Die Installation unserer Edelsun-Aussenheizung ist für die Meisten von uns zugänglich und einfach durchzuführen. 
Nach der Montage ist es nicht notwendig, das Gerät nach Gebrauch wieder zu demontieren.

Alternativ können Sie auch unseren Liefer- und Montageservice vor Ort anfordern.

FAQ

WARUM SOLTE MAN DEN BETRIEB MIT HOLZPELLET DEM GASBETRIEB VORZIEHEN?

  • Holzpellets werden aus Sägemehlresten (in der Schweiz hauptsächlich Tanne und Fichte) hergestellt und mit Maisstärke agglomeriert. Es handelt sich also um eine saubere und zu 100% erneuerbare Energie.
  • Das 2001 in Kraft getretene und 2016 revidierte Bundesgesetz über die Energiewirtschaft verbietet die Verwendung von Gas oder Elektrizität zum Heizen im Freien. Wir schlagen daher eine Lösung dieses Problems vor, welche 100%ig dem Rechtsrahmen entspricht.
  • Die niedrigen Kosten der Holzpellets erlauben, die Erstinvestition in 2 Saisons zu rentabilisieren.

WAS BRAUCHE ICH, UM MEIN HEIZGERÄT ZUM LAUFEN ZU BRINGEN?

  • Wir sind Partner von O’Bise für Qualitäts-Pellets, welche 100% aus Holz von Schweizer Wäldern, welche verantwortungsbewusst verwaltet werden, stammen.
  • Sie können sich aber auch für im Handel erhältliche Holzpellets entscheiden, die Sie leicht in bei Landi, Coop Brico, Migros DoItGarden finden können…
  • Wir empfehlen die Verwendung von natürlichen Feueranzündern aus Holzwolle, die weniger Rauch als flüssiger Brennstoff erzeugen.

WIE VIELE GERÄTE SOLLTE ICH INSTALLIEREN ?

  • Der Heizperimeter unseres Edelsun Heizgeräts ist während den ersten 3 Stunden etwa 3 Meter. Er vermindert sich auf 1.5 Meter während der nächsten 2 Stunden.

KANN ICH ES IN INNENRÄUMEN BENUTZEN?

  • Nein, der Gebrauch in Innenräumen ist streng verboten. Selbst wenn unser Produkt zehnmal weniger Partikel und Kohlenmonoxid (CO) ausstösst als die aktuelle Norm vorsieht, so reicht schon eine Konzentration von 0,1% von CO in der Luft aus, um in 10 Minuten tödlich zu wirken.

IST DAS GERÄT SCHWER UND SPERRIG?

  • Nach der Montage wiegt der Heizpilz 54 kg mit einer Höhe von 199 cm und einem oberen Durchmesser von 70 cm.
  • Wir empfehlen für die Verschiebung des Geräts einen kleinen Trolley zu verwenden oder 2 Personen einzusetzen.

WIE STARTE ICH DAS GERÄT?

  • Die Erläuterungen zur Inbetriebnahme sind in der Video oben enthalten, neben dem Abschnitt „Montage des Edelsun-Heizungs-Geräts“.

WIE LANGE HÄLT EINE LADUNG?

  • Eine Ladung dauert je nach Windverhältnissen etwa 5 Stunden. Der Wind neigt dazu, den Zug zu begünstigen und damit die Leistung zu erhöhen, aber die Brenndauer zu verringern.

KANN ICH WÄHREND DEM GEBRAUCHS ZUSÄTZLICHE HOLZPELLET LADEN?

  • Wir raten formell, dies zu unterlassen.. Erstens wäre die Flamme im Freien und man könnte sich verbrennen.
  • Zweitens erfordert das patentierte Edelsun-System eine sehr feine Einstellung zwischen Luftströmung und Masse von Holzpellets. Durch die Einfürung einer zusättzlichen Ladung von Holzpellets würden Sie dieses Gleichgewicht stören. Die Verbrennung wäre dann nicht mehr unter Kontrolle, was viel Rauch und unverbrannte Holzpellets zur Folge hätte.

WIE KANN ICH DAS GERÄT STOPPEN ?

  • Das Heizen mit Holz und insbesondere mit unserem dualen Verbrennungssystem ist ein Prozess mit einer gewissen Trägheit. Unser System ist autonom und wird sich nach etwa 5 Stunden selbst auslöschen. Wir raten daher formell davon ab zu versuchen, den Heizpilz abzuschalten.
  • Falls etwas Unvorhergesehenes passiert, empfehlen wir, kein Wasser sondern eine Flasche Bleichmittel in den Brennraum des Geräts zu giessen.

KÖNNEN SICH MEINE KINDER VERBRENNEN?

  • Wir haben die Teile isoliert, die hohen Temperaturen ausgesetzt werden können, und einen Stift verwendet, um die Öffnung des Heizgeräts zu verhindern. Für zusätzliche Sicherheitt können Sie sich dafür entscheiden, diesen Stift durch ein Vorhängeschloss zu ersetzen.
  • Wir empfehlen jedoch, Kinder vom heizenden Heizgerät fernzuhalten. Es kann vorkommen, dass in der Übergangsphase noch glühende Pellets in die Aschenwanne fallen können. Ein Kind könnte die Aschenwanne öffnen und sich mit glühenden Holzpellets Verbrennungen zuziehen.

WIEVIELE SÄCKE PELLETS BRAUCHE ICH?

  • Des Heizgerät von Edelsun verbraucht 10 kg für einen 5-Stunden-Zyklus. Ein Standard-Holzpelletsack wiegt 15 kg.

KANN ICH MEIN HEIZGERÄT BEI REGEN/WIND BENUTZEN?

  • Bei Regen ist darauf zu achten, dass während der Reinigung/Füllung nicht zu viel Wasser in die Brennkammer gelangt. Wasser erhöht das Risiko, beim Start Rauch zu verursachen..
  • Sie müssen auch darauf achten, dass die Holzpellets nicht nass werden, da dies auch das Risiko von Rauch und einem schlechtem Verbrennungsstart erhöht. Gleichzeitig sollten Sie darauf achten, dass die Pellets nicht Feuchtigkeit aufnehmen, weil auch hier ein Risiko existiert, einen schlechten Start des Geräts und Rauch zu verursachen.
  • Bei leichtem bis mäßigem Wind neigt letzterer dazu, die Verbrennung zu beschleunigen.
  • Bei starkem Wind raten wir Ihnen, das Pilzheizgerät nicht zu verwenden, da dieser vom Wind umgestossen werden kann.

WIE ENTSORGE ICH DIE ASCHE?

  • Dank seines patentierten Systems gibt der Edelsun-Heizgerät sehr wenig Asche ab: nur 40 g pro Zyklus. Es ist obligatorisch, dass Gitter nach jedem Gebrauch gründlich zu reinigen. Wir empfehlen, den Aschewanne einmal pro Woche in den Kompostbehälter oder Kübel zu entleeren. Die Holzpellets werden aus 100% natürlichem Holz hergestellt.

BESTEHT EIN VERGIFTUNGSRISIKO?

  • Unser Heizgerät wurde im Labor getestet und die Emissionen liegen weit unter den geltenden Normen (siehe Datenblatt). Es besteht absolut kein Risiko bei Verwendung im Freien.
  • Wir erinnern Sie daran, dass es strengstens verboten ist, das Heizgerät in Innenräumen zu benutzen.

WIE LANG LÄUFT GARANTIEZEIT?

  • Die Garantie unserer Produkte läuft 2 Jahre.